WordPress Startseite festlegen in 3 Schritten

In diesem Blog Beitrag wollen wir dir erklären, wie du deine WordPress Startseite festlegen kannst. Außerdem lernst du, was eine gute Startseite bei WordPress ausmacht und was du bei der Gestaltung für Möglichkeiten hast.

Zum Beispiel zeigen wir dir, wie du zwischen einer statischen und einer dynamischen Startseite auswählen kannst. Das willst du wissen? Dann los.

Darum brauchst du eine gute WordPress Startseite!

Starten wir mit den Basics. Was ist die Startseite bei WordPress und warum ist sie so wichtig? Ganz simpel: Sie ist die erste Seite, die die Nutzer deiner Website sehen.

Sie ist das Aushängeschild deiner Webseite und daher entscheidend für den ersten Eindruck – und dieser ist bekanntlich besonders wichtig. Du solltest ihn also nicht versauen 😉

Während die Gestaltung deiner Startseite einiges an Zeit in Anspruch nimmt und durchaus etwas länger dauern kann, ist das eigentliche Auswählen nicht besonders schwer. Wir erklären es dir in 3 einfachen Schritten!

WordPress Startseite festlegen in 3 Schritten:

  1. Als ersten Schritt erstellst du eine neue Seite*. Wähle dazu, wie bei allen Seiten die du erstellst, in deinem WordPress Dashboard „Seiten“ und „erstellen“ aus. Jetzt kannst du eine neue Seite für deine Website erstellen, die du dann später als deine neue WordPress Startseite festlegen kannst. Wähle nun Bilder, Inhalte und andere Komponenten, die du auf dieser platzieren möchtest.
  2. Hast du deine Homepage zu deiner Zufriedenheit erstellt und gestaltet, kehre ins Backend deiner WordPress Website zurück und wähle für den zweiten Schritt „Einstellungen“ und „Lesen“.
  3. Kommen wir zum dritten und letzten Schritt: Unter „Lesen“ kannst du nun die Einstellungen finden, um deine Startseite zu gestalten. Um eine klassische, statische Startseite auszuwählen, wähle die Option „Eine statische Seite“ aus. Im Dropdown-Menü kannst du nun deine eben erstellte Seite auswählen und somit als Startseite aktivieren. Fertig ist die Startseite für deine Website!

*Übrigens: Falls du bereits eine Startseite erstellt hast oder eine Seite im Blick hast, die du gerne als Startseite festlegen möchtest, kannst du Schritt 1 überspringen.

Alternative: Dynamische WordPress Startseite festlegen

Als Alternative zu einer statischen Startseite, gibt dir WordPress auch die Option eine dynamische Startseite für deine Homepage zu aktivieren.

Während bei einer statischen Startseite immer die gleiche festgelegte Seite zu sehen ist, versorgt die dynamische Startseite deine Nutzer mit wechselnden, aktuellen Seiten und Beiträgen.

Hier kannst du beispielsweise einen Newsfeed oder deine Blogartikel platzieren. Deine Webseite ähnelt dann mehr einem klassischen Blog.

Du kannst hier jedoch selbst bestimmen wie viele deiner Beiträge auf der ersten Seite angezeigt werden sollen. Außerdem kannst du wählen, ob die Beiträge vollständig mit Text oder lediglich als Teaser angezeigt werden sollen.

Um eine dynamische WordPress Startseite festzulegen, wähle in deinem WordPress Backend „Einstellungen“ und „Lesen“.

Anstatt hier nun die statische Startseite auszuwählen, wähle die Option „Deine letzten Beiträge“. Dann werden deine letzten Beiträge auf der Homepage deiner Website angezeigt.

Als Zwischenlösung kannst du mithilfe eines Plugins auf einer statischen Startseite einen kleinen Newsfeed einbinden, in dem die aktuellen Beiträge deines Blogs angezeigt werden.

Was macht eine gute WordPress Startseite aus?

Deine WordPress Homepage ist die wohl wichtigste Seite deiner Homepage. Mache dir das immer bewusst. Ganz wichtig, ist das Erschaffen eines guten Nutzererlebnisses. Daher sollte deine Seite aufgeräumt und einladend wirken.

Deine Homepage sollte zudem die wichtigsten Informationen deines Projektes oder deines Unternehmens vermitteln. Mit individuellen Themes kannst du deine Webseite im Corporate-Design deines Unternehmens erstellen.

Bei der Gestaltung deiner Homepage sind dir wenig Grenzen gesetzt. Mit Plugins kannst du sie durch kreative und praktische Mittel erweitern und sie ganz individuell nach deinen Vorstellungen erstellen.

Unser Fazit zu WordPress Startseite festlegen

Wie wichtig deine Startseite für den Erfolg deiner Website ist, haben wir ja nun oft genug betont. Du solltest dir bei der Gestaltung also durchaus Zeit nehmen.

Die Aktivierung der Seite ist dann nicht mehr schwer und sollte dir mit den oben erklärten Schritten keine Probleme bereiten. Ob du dann eine statische oder eine dynamische Seite wählst, bleibt dir überlassen.

Beide Seiten haben ihre Vorteile und es muss zu deinem Projekt passen. Jetzt weißt du, wie du deine WordPress Startseite festlegen kannst. Viel Spaß beim umsetzen!

Wie können wir dir helfen?

Du hast noch weitere Fragen zum Thema „WordPress Startseite festlegen“ oder benötigst unsere Unterstützung im Bereich WordPress?

Dann bist du bei Digital Leap genau richtig. Als WordPress Agentur sind wir Experten im Bereich der WordPress Programmierung und bieten unsere Dienstleistungen sowohl für Endkunden, als auch Kreativ-Agenturen und Designer an.

Schreibe uns einfach eine E-Mail oder ruf uns doch einfach an. Wir freuen uns auf dich.

Chris 28.04.2020

Jetzt mit Digital Leap durchstarten

PROJEKT ANFRAGEN